Biite beachten Sie:

Eine Anmeldunge zu den Veranstaltungen ist erwünscht!

Je nach Inzidenz finden die Veranstaltungen als Zoom-Konferenz statt.

Unser Veranstaltungsangebot



 

Samstag, 23. Oktober 2021, 9 – 15 Uhr

Einführung in die rechtliche Betreuung

Samariterstiftung Pfullingen, Hohmorgenstr. 15

Rechtliche Betreuer für behinderte und kranke Menschen müssen bei ihren Entscheidungen gesetzliche Vorgaben beachten. Bei bedeutsamen Angelegenheiten, die schwerwiegende Folgen für die Lebensführung oder den Vermögensbestand haben, muss vorher eine gerichtliche Genehmigung eingeholt werden. Dies gilt beispielsweise für die Zustimmung zu einer Operation oder für die beschützte Unterbringung von verwirrten Menschen. Auch der Verkauf eines Grundstücks oder die Auflösung der Wohnung muss vorher gerichtlich genehmigt werden.

 

Montag, 8. November 2021

Erfahrungsaustausch für Familienangehörige und ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte

KEB, Schulstraße 28, Reutlingen

Rechtliche Betreuung ist die Vertretung von Behinderten oder Kranken, wenn diese selbst nicht mehr handlungs- oder entscheidungsfähig sind. In solchen Fällen bestimmt das Betreuungsgericht einen gesetzlichen Vertreter. Manche Menschen haben für solche Situationen einen Nahestehenden mit einer Vollmacht zur Vertretung beauftragt. Um die sehr vielfältigen Aufgaben als Vertreter gut wahrnehmen zu können, bietet der Diakonische Betreuungsverein Beratung und Hilfestellung an. Eine solche Möglichkeit bietet sich bei diesem Erfahrungsaustausch mit anderen Bevollmächtigten und rechtlichen Betreuern.

 

Donnerstag, 25. November2021

Vortrag "Vollmacht und rechtliche Betreuung“

Pflegestützpunkt Pliezhausen

Kann ich meinerechtliche Vertretung selbst regeln? Wer setzt meine Wünsche als Patient durch? Was sind die Voraussetzungen für eine wirksame Vorsorgevollmacht? Was ist eine rechtliche Betreuung und wie kommt sie zustande? Was sind die Vor-und die Nachteile von Vollmacht und rechtlicher Betreuung?

 

Mittwoch, 01. Dezember 2021

Vortrag "Zusammenarbeit mit Sozialleistungsträgern“

KEB, Schulstr. 28, Reutlingen.

 

Weitere  Veranstaltugen sind auf Anfrage möglich.